top of page

Fri, Sep 15

|

Starnberg

Architektur in der Klimakrise neu denken!

Ein Abendvortrag mit Paul Reeh (Im Rahmen unseres Architektur-Seminars vom 15. - 17.09. "Entwicklung einer zukunftsweisenden Architektur")

Architektur in der Klimakrise neu denken!
Architektur in der Klimakrise neu denken!

Zeit & Ort

Sep 15, 2023, 7:00 PM – 9:00 PM

Starnberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

DER VORTRAG THEMATISIERT WEGE AUS DER KLIMAKRISE 

Für die Verwirklichung des heutigen technischen Wohlstandes, welcher bisher nur einen  Bruchteil der Weltbevölkerung erreicht und vielerorts statt Lebensqualität soziale  Ungerechtigkeit, Kriege und Armut hervorruft, zahlt der Gesamtorganismus Erde, in dem  wir leben, ein gewaltiges Kapital an Bodenschätzen und fossiler Energie.  Die Negativbilanz dieser Entwicklung wird deutlich sichtbar durch Umweltverschmutzung,  Smog und den dramatischen Anstieg des Kohlendioxids in der Erdatmosphäre.  Entsprechend hoch ist der aktuelle Handlungsbedarf! 

SPENDEN ERBETEN!

Paul Reeh

ist Geschäftsführer von SoLiAr (Sophia Living Architecture) Forschung+Entwicklung

1962-72 Geburt und Kindheit erlebe ich in Namibia mit Elementarbezug zu archaischer Landschaft, Meteoreisen, Turmalin, Diamanten- und Dünenfeldern.

1972 Im elften Lebensjahr Umzug nach Deutschland. ‚Neugeburt‘ im bewussten Durchleben eines Nahtodereignisses.

1981-84 Nach Hochschulreifeabschluss geisteswissenschaftliches Studium Generale, Universität Tübingen.  1985-90 Architekturstudium und Kennenlernen der Anthroposophie.

1990-2023 Menschenkundebasierte Architektur, Ingenieurbau, Industriedesign, Substanzforschung und Produktentwicklung in Europa

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page