Fri, Feb 05 | Haus Freudenberg

Bothmer® - heilende Bewegung „Das Ich ernährt sich von den Bewegungen, die es selbst macht“ Jaques Lusseyran.

Seminar in drei Modulen, Leitung: Sonja Pechtl
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Feb 05, 4:00 PM – Feb 07, 2:00 PM
Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Modul I: Ausgleich und Balance

Leitung: Sonja Pechtl, freiberufliche Körper-/Bewegungstherapeutin, seit 2005 Dozentin für Bothmer® - fortlaufende Kurse, Gruppen- und Einzeltherapie, seit 2014 Mitarbeit im Team der Herzschule München, seit 2018 in Weiterbildung Massage nach Dr. med. Simeon Pressel.

Bothmer Bewegung ist ein individueller Entwicklungsweg und für jeden Menschen offen. Sie stärkt und belebt sowohl unseren physischen Körper, als auch unsere Beziehung zu uns selbst und der Welt. Sie fördert Achtsamkeit, Gleichgewichtsfindung, Orientierung im Raum, Freude an Bewegung, innere Zentrierung, Atmung, Stärkung unserer Ich-Kräfte. Es gibt viele Beschreibungen was es ausmacht (aus einem macht), wenn man sich mit den Qualitäten der Bothmer Bewegung auseinandersetzt, wenn man es leiblich erfährt. 

Ich lade Sie herzlich ein, mit mir zusammen an drei Wochenenden in diesem Jahr sich auf einen Weg innerer und äußerer Bewegung zu machen. Im Seminar werden Bewegungseinheiten, Pausen und inhaltliche Gespräche gleichermaßen stattfinden. Angesprochen darf sich Jede/r fühlen: jung, jung geblieben, älter - beweglich oder unbeweglich! Wir arbeiten in der Bothmer Bewegung bewusst an und mit unserem Körper, wollen ihn aber nicht trainieren. 


Bitte bringen Sie bequeme Alltagskleidung und leichte Gymnastikschuhe mit.

Februar Thema: Ausgleich und Balance 

Loslassen ohne sich zu verlieren... 

Körperwahrnehmung... 

entspannte Spannung... 

Mit sanften Bewegungsabläufen lernen wir unseren Körper neu kennen, versuchen Einseitigkeiten und Verspannungen zu lösen, Kräfte zu mobilisieren und das neu Entdeckte in den Alltag zu integrieren.

Einen Kurs buchen 200 Euro

Zwei Kurse buchen pro Kurs 180 Euro

Drei Kurse buchen pro Kurs 150 Euro

Anreise ab 16 Uhr / Abreise nach dem Mittagessen

Förderpreis 220 Euro. Auf freiwilliger Basis.

Zuzüglich Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

Eine Ermäßigung ist nach Absprache möglich.

Anmeldung abgeschlossen