Fri, May 14 | Haus Freudenberg

Das Märchen vom Quellenwunder von Rudolf Steiner, Eurythmie-Seminar Modul I

Seminar in zwei Modulen, Leitung: Maria Ostermaier, Eurythmistin und Heileurythmistin
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

May 14, 4:00 PM – May 16, 2:00 PM
Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eurythmische Stationen von Maria Ostermaier waren das Eurythmeum Stuttgart, die Eurythmieschule in Spring Valley, USA und Fortbildungen, u.a. in Ringoldingen, CH. Das Quellenwunder begleitet sie bereits viele Jahre. Sie lebt und arbeitet in der Sophien-Stiftung in Kinsau.

In diesem Seminar wollen wir durch die Eurythmie das Quellenwunder kennenlernen oder vertiefen. Aktuell bedarf die Seele der Nahrung und die Lebenskräfte bedürfen der Stärkung. Das Märchen zeigt einen Weg, Geheimnisse des Lebens tiefer zu verstehen, wenn wir uns den Geschenken, von Glauben, Liebe und Hoffnung öffnen.

Im ersten Seminar widmen wir uns dem ersten Teil des Märchens.

Bitte Eurythmieschuhe mitbringen und gerne auch ein Eurythmiekleid, falls vorhanden. Das Seminar richtet sich an Eurythmie-Neulinge und Fortgeschrittene.

Anreise ab 16 Uhr / Abreise nach dem Mittagessen

Kursgebühr, wenn beide Module gebucht werden, je 150 Euro.

Kursgebühr für die Anmeldung zu einem Kurs 200 Euro. 
Zuzüglich Verpflegungs- und Übernachtungskosten.

Förderpreis 220 Euro. Auf freiwilliger Basis.

Eine Ermäßigung ist nach Absprache möglich.

Anmeldung abgeschlossen