top of page

Fri, Jul 19

|

Starnberg

Mysteriendramenkreis WIEN präsentiert: Mysteriendrama Teil III - Der Hüter der Schwelle

Vortrag, Gesprächsrunden, Menschenweihehandlung, Kurs für Sprachgestaltung, Aufführung.

Mysteriendramenkreis WIEN präsentiert: Mysteriendrama Teil III - Der Hüter der Schwelle
Mysteriendramenkreis WIEN präsentiert: Mysteriendrama Teil III - Der Hüter der Schwelle

Zeit & Ort

Jul 19, 2024, 4:00 PM – Jul 21, 2024, 2:00 PM

Starnberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Leitung: Dr. Wolfgang Peter mit Wiener Ensemble

Priesterin: Anna von Druska

Der Hüter der Schwelle

Die geistigen und seelischen Vorgänge der Menschen,

welche in dieser szenischen Bilderfolge «Der Hüter der

Schwelle» gezeichnet sind, stellen eine Fortsetzung

derjenigen dar, welche in den früher erschienenen Lebensbildern

«Die Pforte der Einweihung» und «Die Prüfung der

Seele» erschienen sind. Sie bilden mit diesen ein Ganzes.

Der Hüter der Schwelle ist das dritte von Rudolf Steiner

verfasste Mysteriendrama. Die Uraufführung fand am 24.

August 1912 im Gärtnerplatz-Theater in München statt. Mit

einem einführenden Vortrag und Sprachgestaltungskurs

von Wolfgang Peter inszeniert das Wiener Ensemble das

dritte Mysteriendrama von Rudolf Steiner im Haus

Freudenberg.

Infos unter: www.mysteriendramen.org/

Anmeldung über Haus Freudenberg

Beginn: Freitag ab 16 Uhr öffnet das Haus.

Ende: Sonntag nach dem Mittagessen.

Der Preis: Tagungsbeitrag plus Verpflegung und

Übernachtungskosten

Aufführung am Samstag, weitere Informationen auf

www.hausfreudenberg.de und in unserem Newsletter.

Übernachtungskosten incl. Verpflegung siehe "Preise & Buchung": wählen Sie Ihre Preisgruppe.

Tagungsbeitrag 220 Euro

Besuch von einzelner Veranstaltung: 

Aufführung (mit Verpflegung): 60 Euro

Vortrag und Aufführung (mit Verpflegung): 80 Euro 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page