top of page

Fri, Dec 22

|

Haus Freudenberg

Neugeburt mitten im Leben

Weihnachtstage mit Georg Dreißig Wie kann einer neu geboren werden, wenn er schon alt ist? Neugeburt mitten im Leben erfahren

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Veranstaltungen ansehen
Neugeburt mitten im Leben
Neugeburt mitten im Leben

Zeit & Ort

Dec 22, 2023, 4:00 PM GMT+1 – Dec 26, 2023, 2:00 PM GMT+1

Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Weihnachten erinnert uns Jahr für Jahr an die Geburt des Kindes in Bethlehem, daran, dass Christus selbst Mensch auf Erden geworden ist. Was sich damals erfüllt hat, ist zugleich Quell geworden für ein alle betreffendes neues Menschsein. Wie wir uns zurückbesinnen auf die Jesus-Geburt und sie gegenwärtig feiern, so können wir uns zurückbesinnen auf unsere eigene Geburt, fragend, welche Impulse uns einmal ins Leben geführt haben. Indem wir uns diese Frage aber stellen, kann es nicht ausbleiben, dass wir uns inmitten eines Geburtsvorgangs befinden. Wir bemerken einerseits: Der Impuls lebt zwar immer noch in mir, aber verwirklicht ist er noch nicht. Indem wir uns dieser Tatsache aber stellen, können wir auch bemerken: Der einmal gelebte Impuls wird wieder stark in uns, drängt uns aufs Neue – und vielleicht schmerzhaft –, ihn aufzugreifen. Werden wir da neu geboren?

Ich möchte Sie einladen, in diesen Weihnachtstagen miteinander ins Gespräch einzutreten über das Neugeborenwerden mitten im Leben, die Situationen, in denen es sich – u.U. In drängenden Wehen – zusammenzieht, und ganz konkret auch über die persönlichen Erfahrungen zu sprechen, die jeder schon damit gemacht hat. Diese Gespräche und Betrachtungen, begleitet von Singen, Gedichten und allem, was uns künstlerisch zur Verfügung steht, mögen den Weihnachtsquell einfassen und uns erfahren lassen, wie unser eigenes Neugeborenwerden von Christgeburt weihnachtlich durchströmt ist. (Georg Dreißig)

Beginn: Freitag ab 16 Uhr öffnet das Haus. 

Ende: Dienstag nach dem Mittagessen.

Der Preis: Kursgebühr plus Verpflegung und Übernachtungskosten.

Das Programm:

FREITAG, 22. DEZEMBER

18.00 Uhr Abendbrot

19.15 Uhr Singen

19.40 Uhr Vorstellungsrunde

20.45 Uhr Kultischer Tagesabschluss

SAMSTAG, 23. DEZEMBER

8.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

9.00 Uhr Frühstück

10.15 Uhr Singen

11.00 Uhr Einleitung und Gespräch zu Lukas 21 und der Adventsepistel

13.00 Uhr Mittagessen / Kaffee

15.30 Uhr Werkstätten: Wort, Farbe, Musik, Begegnungen, Gespräche

17.15 Uhr Erfahrungsaustausch und Ausstellung

18.00 Uhr Abendbrot

19.15 Uhr Singen

19.30 Uhr Austausch und Gespräch zu Geburtserfahrungen mitten im Leben

20.45 Uhr Kultischer Tagesabschluss

SONNTAG, 24. DEZEMBER

8.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

9.00 Uhr Frühstück

10.15 Uhr Singen

11.00 Uhr Einleitung und Gespräch zu Lukas 1 und der Adventsepistel

13.00 Uhr Mittagessen / Kaffee

15.30 Uhr Werkstätten: Wort, Farbe, Musik, Begegnungen, Gespräche

17.15 Uhr Erfahrungsaustausch und Ausstellung

18.00 Uhr Abendbrot

19.15 Uhr Am Lichterbaum: Gaben der Teilnehmer

MONTAG, 25. DEZEMBER

00.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

8.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

9.00 Uhr Frühstück

10.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

11.15 Uhr Werkstätten: Wort, Farbe, Musik, Begegnungen, Gespräche

13.00 Uhr Mittagessen / Kaffee

15.30 Uhr Erfahrungsaustausch und Ausstellung

16.30 Uhr offenes Weihnachtsgespräch

18.00 Uhr Abendbrot

19.00 Uhr Am Lichterbaum: Gaben der Teilnehmer

20.30 Uhr Kultischer Tagesabschluss

DIENSTAG, 26. DEZEMBER

8.00 Uhr Die Menschenweihehandlung

9.00 Uhr Frühstück

10:00 Uhr Singen

10.20 Uhr Einleitung und Gespräch zu Wie der Kultus zur Neugeburt impulsiert

11.30 Uhr Zusammenfassung und Rückblick

12.00 Uhr Kultischer Tagungsabschluss

13.00 Uhr Mittagessen

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page